01.02.2024: HMA Academy: Power BI Training

5 Fragen an Tobias Lanzl

Susanne Ullrich

Susanne Ullrich am 01.02.2024

Artikel teilen:

Haben Sie auch das Gefühl, vor lauter Zeilen und Spalten in Excel den Durchblick zu verlieren? Oder Sie wissen, dass Ihre Datengrundlage für wichtige Marketing-Entscheidungen vorhanden ist, aber Sie finden einfach nicht den richtigen Zugang? Damit sind Sie nicht alleine. Die gute Nachricht ist: Es gibt Tools, die Ihnen die Arbeit mit Marketing-Daten enorm erleichtern - sogar soweit, dass Sie nicht nur Entscheidungen auf den Ergebnissen basieren können, sondern auch für Ihre Vorgesetzten, Kolleg:innen oder Kund:innen spannende Geschichten mit diesen Daten erzählen können.

Eines dieser Tools ist Power BI von Microsoft. Nachdem wir bereits zahlreiche Power BI-Schulungen für unsere Kunden durchgeführt haben, bieten wir nun im Rahmen unserer brandneuen HMA Academy auch offene Power BI-Trainings an.

Um Ihnen tiefergehende Einblicke in unser Schulungsprogramm zu geben, veröffentlichen wir heute eine neue Interview-Serie in unserem Blog: "5 Fragen an..." Damit geben wir unseren Trainer:innen die Möglichkeit, ihr Training etwas persönlicher vorzustellen und Ihnen die Entscheidung zu erleichtern.

5 Fragen an Tobias Lanzl

1. Kannst du dich bitte kurz vorstellen, inklusive eines Fun Facts zu dir?

Mein Name ist Tobias Lanzl und ich bin ein Spezialist für Datenvisualisierung mit einer Leidenschaft für die Umwandlung von Rohdaten in handlungsorientierte Einblicke. Als Microsoft-zertifizierter Power BI Data Analyst bringe ich Fachkenntnisse in der Nutzung von Power BI für effektive Datenvisualisierung mit. Fun Fact: Meine beiden Katzen hören am besten, wenn ich polnisch mit ihnen spreche.

2. Was treibt dich an, dein Wissen weiterzugeben?

Mich motiviert es, meine Begeisterung für eine Thematik bei anderen Leuten zu entfachen. Speziell die “Aha!”-Momente von Kursteilnehmer:innen, wenn etwas Kompliziertes plötzlich einfach wird, finde ich sehr inspirierend. Vor meiner Beratertätigkeit bei Hopmann Marketing Analytics war ich an der Universität beschäftigt und bringe von dort einige Erfahrung in der Lehre mit. Nun freue ich mich umso mehr, diese Erfahrung auch im Rahmen der HMA Academy anwenden zu können.

3. Welche Trainings bietet die HMA Academy im Bereich "Data Visualization" an?
Im Bereich Datenvisualisierung bietet die HMA Academy für Einsteiger:innen mehrtägige Grundlagenkurse in Tableau und Power BI. Für Fortgeschrittene haben wir für beide Tools jeweils einen Kurs in Planung, in dem Best Practices für das Design von Dashboards vermittelt werden. Hier lernen die Teilnehmer:innen nicht nur, wie man ästhetisch ansprechende Dashboards entwirft, sondern auch wie man allgemein eine gute User Experience erreicht.

4. Warum ist es aus deiner Sicht so wichtig, dass Unternehmen ihren Mitarbeiter:innen die Teilnahme an solchen Trainings ermöglichen?
Die Mitarbeitenden profitieren nicht nur von den Fähigkeiten, die sie aus dem Training mitnehmen, sondern auch von der Erfahrung der Trainer:innen, die hier im persönlichen Austausch weitergegeben wird. Außerdem lernen sie von anderen Teilnehmer:innen, die manchmal mit ganz ähnlichen Herausforderungen konfrontiert sind - nur eben in einem anderen Unternehmen.

5. Wie stellt ihr mit eurem Team sicher, dass die Trainings nicht nur informativ sind, sondern auch Spaß machen?
Wir verbinden Theorie mit praktischen Übungen in einer entspannten und lockeren Atmosphäre. Eine kleine Prise Humor beim Unterrichten darf natürlich auch nicht fehlen.

Anmeldung zum Training

Das Training "Professionelle Datenvisualisierung mit PowerBI" kann ab sofort für die folgenden Orte gebucht werden:

  • Schliersee (ca. 1 Stunde von München, in den wunderschönen Bergen)
  • München
  • Inhouse in Ihrem Unternehmen (auf Anfrage)
  • Remote (auf Anfrage)

Auf unserer Trainings-Seite können Sie sich über alle Details zum Training, den Ablauf, Terminen und Preisen informieren.

Investieren Sie drei Tage in sich und Ihre Karriere und lernen Sie, wie Sie Ihre Daten in Power BI überzeugend darstellen.

TOP